BLUMEN sind eines der vielen NATURwunder! --> Es ist wie es ist!

Samstag, 6. August 2011

heinkas Erkenntnis

ICH finde, HAUSARBEIT ist nicht sooo schlimm, 
dass man SIE hassen muss! 


Das ist heute mal eine nicht ganz ernst zu nehmende Feststellung meinerseits! Es hilft ja auch nichts - manches muss einfach erledigt werden! --> In diesem Sinne - frohes Schaffen!

*heinka*

Kommentare:

Nadja Norden hat gesagt…

Liebe Heinka,
Vielen Dank für Deinen Beitrag in Dein Wordpress-Blog über 20 Jahre World Wide Web.
Es hat, wie manches, seine positive und negative Seite und Auswirkungen.
Soviel ist sicher: Ohne dem hätten wir uns wahrscheinlich nie kennengelernt. Freuen wir uns somit über dieses positives Ergebnis.
Freundschaftliche Grüße,
Deine Nadja

Anja hat gesagt…

Da kann ich dir nur zustimmen, hassen muss man sie wahrlich nicht ;) Ich bin zwar auch nie begeistert wenn Hausarbeit ansteht, aber jemand muss es ja schliesslich machen.

heinka hat gesagt…

Hallo Nadja,

vielen Dank für Deinen Kommentar betreffs meines WordPress-Blogs.

Ja, das WWW, das ist schon eine geradezu revolutionäre Erfindung mit sehr spannenden, weltweiten Auswirkungen. Dem kann sich wohl niemand wirklich entziehen.
Und ganz klar, da gebe ich Dir gerne Recht, hat auch diese Sache ihre berühmten zwei Seiten. Das muss man einfach wissen und beim Umgang mit dem WWW beachten; so gut es geht...

LG, heinka

heinka hat gesagt…

Hallo Anja,

vielen Dank für Deine Zuschrift.

Es ist so: Die Hausarbeit steht an und muss gemacht werden! Da beißt die Maus keinen Faden ab...

Und manche Tätigkeiten der Hausarbeit, die machen mir tatsächlich Spaß! Was will man mehr...

LG, heinka

Franka hat gesagt…

Ich bin der gleichen Meinung. Sie muss schließlich gemacht werden. Mit ein bisschen Musik und einer helfenden Hand geht das alles wie von alleine.