BLUMEN sind eines der vielen NATURwunder! --> Es ist wie es ist!

Donnerstag, 24. März 2011

Interessante Künstler: Udo Jürgens

ER hat mich heute schon am frühen Morgen begeistert! ER hat mich in seinen Bann gezogen!
ER ist ein Künstler aus Österreich. ER ist intelligent, gebildet und klug! ER ist über alle Maßen kreativ und schöpferisch. ER ist erfolgreich. ER ist voller Ideen, Elan und Lebensenergie. ER trifft sehr weise Aussagen zum Leben überhaupt. ER kommt sehr sympathisch "rüber"!
Das weibliche Geschlecht spielte in seinem Leben offenbar eine entscheidende Rolle.
Alles in allem ist ER schon zu Lebzeiten eine unübersehbare, faszinierende Legende!
--> Diese Beschreibung gebe ich Udo Jürgens, einem einzigartigen und herausragenden Künstler.
Hier kann man es nachlesen, was Wikipedia.Org zu Udo Jürgens schreibt.

ER hat mich heute Früh bereits "beschäftigt", weil er der prominente Star-Gast beim RBB, Antenne Brandenburg gewesen ist. Dieser Sender ist bei mir/bei uns fester Bestandteil des morgendlichen Rituals.

Tja, Udo Jürgens, 76 Jahre alt. In diesem Jahr stehen 40 Konzerte auf seinem schöpferischen (Arbeits-)Plan. Ich glaube, ein Konzert ist Schwerstarbeit! Insofern, alle Achtung vor diesem selbst auferlegten und angestrebten Arbeitspensum.

Ich habe heute leider nicht alles gehört, was Udo Jürgens im Interview gesagt hat. Aber einiges, das habe ich mitbekommen und es hat mich schwer beeindruckt. Das meiste kann ich so "unterschreiben"; es hat meine vollste Zustimmung.

Grundsätzlich gefällt es mir, dass Udo Jürgens deutschsprachige Unterhaltungsmusik macht. Er sagt, dass Unterhaltungskünstler unter anderem dazu verpflichtet sind, in ihren Darbietungen auch "Haltungen" rüberzubringen. Eine Aussage, die ich unglaublich gut finde.
Und in vielen seiner inhaltsreichen Lieder und Songs findet man genau DAS auch bestätigt.
Obwohl ihm offenbar FRAUEN stets sehr wichtig waren - bzw. auch vielen Frauen selbst war Udo Jürgens über alle Maßen wichtig und "erstrebenswert" - hat er nicht nur Songs zum Thema "Herz & Schmerz" geschrieben. Nein, es sind auch aussage- und inhaltsschwere Titel dabei, die sich mit ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen - und Lebensbereichen befassen und oftmals kritisch auseinandersetzen.
Auch die moderne Technik wird dabei mitunter ins Visier genommen. So gibt es einen tollen Song zum weltweit faszinierenden Thema "Internet".
Heute wurde ganz aktuell ein Titel eingespielt, der sich mit der zunehmenden "Verenglischung" der deutschen Sprache befasst. Er hat mir auf Anhieb supergut gefallen.

Die Lied- und Songtexte sind jeweils klar, inhaltsreich, unmissverständlich und haben einen Sinn.

Trotz seiner unvergleichbaren, einzigartigen, weltweiten Erfolge, trifft Udo Jürgens auch sehr bescheidene Aussagen betreffs seiner eigenen Person: So sagt er beispielsweise, dass er ein "nur durchschnittlich guter Pianist" sei. Also wirklich, wer es jeweils erlernt hat, ein Instrument zu spielen, der wird dieser Aussage widersprechen wollen. Ich habe es noch niemals gesehen, dass Udo Jürgens "vom (Noten-)Blatt" abspielt/abgespielt hat. Er hat alles im Kopf! Wahnsinn! Ich weiß, wie schnell man sich beim Klavierspielen auch mal verspielen kann. Bei Udo Jürgens habe ich DAS noch nie erlebt. Er hat große Achtung und Respekt vor dem Musikinstrument "Klavier". Auch das hat mir besonders gut gefallen.

Udo Jürgens hat außerdem so einige treffende Aussagen zum ALTER gebracht: Beispielsweise: Das Alter ist keine Krankheit. Aber: Alter oder altern ist nichts für Feiglinge; es ist etwas für mutige Menschen. Wir oder zumindest viele Menschen wollen gerne sehr alt werden. Das geht jedoch nur, wenn man dabei auch den mitunter beschwerlichen und anstrengenden Alterungsprozess akzeptiert, annimmt und versucht, das Beste daraus zu machen. Wichtig sind dabei, dass Kopf, Geist, Verstand, Seele, Herz gesund bleiben. Dann ist alles nur halb so schlimm... Und, dann kann ein alter Mensch (noch) genauso viel leisten wie ein junger; ggf. sogar mehr, weil er ja nicht mehr sooo abgelenkt wird/ist! --> "Coole" Aussage!
ER schwört auf mehrmaliges tägliches kaltes Duschen.
ER sagt, dass insgesamt drei Mahlzeiten pro Tag zu viel seien. Deshalb isst ER für gewöhnlich vor Mittag nichts. Ja, und BROT soll einfach BROT sein! Ohne irgendwelche "raffinierten" Zusatzbeimischungen! --> Auch das ist eine sehr bodenständige und urische Aussage, so finde ich. 

Bemerkenswert finde ich auch seine Anmerkung zu seiner eigenen Biografie: Sie flößt ihm nämlich Respekt, Ehrfurcht, Achtung und Anerkennung ein. Oftmals kann er´s kaum glauben, dass DAS alles SEIN LEBEN ist; dass er DAS alles tatsächlich hinter sich gebracht hat.

Und hier darf jetzt natürlich kein Beispiel-Song von Udo Jürgens fehlen:

IHR VON MORGEN
ES LEBE DAS LASTER
ICH WÜNSCH DIR LIEBE OHNE LEIDEN
EIN EHRENWERTES HAUS.

Hier auch der Direktlink zu seiner Website: UDO JÜRGENS.

ALLES GUTE, Udo Jürgens!

*heinka*

1 Kommentar:

Nadja Norden hat gesagt…

Liebe Heinka,
Das macht Freude, Laune! So ein schicker Beitrag über Udo Jürgens, habe Dank!
Dieser Künstler mochte ich schon immer, war bei uns allgemein beliebt, wegen Nummern wie „Ein ehrenwertes Haus“ als gesellschaftskritisch eingestuft. Hoffentlich klappt es mit der Zugang, hier folgt „Aber bitte mit Sahne!“ Ein richtiger Hit für flotte ( sogar ein bißchen mehr wie)vollschlanke Damen wie ich!
http://www.youtube.com/watch?v=4rQP3LUpy3k&feature=related
Also, Du hast mich wieder richtig erfreut. Ganz liebe Grüße,
Deine Nadja