BLUMEN sind eines der vielen NATURwunder! --> Es ist wie es ist!

Donnerstag, 12. Januar 2012

Frieden für alle & überall

Über Facebook bin ich heute auf ein Video aufmerksam geworden, das mich sehr stark berührt hat.

--> Es ist das nachfolgende Video mit der Bezeichnung: A MESSAGE TO HUMANITY.

Es ist ein sehr ausdrucksstarkes Video, das den alten, so überaus alten Menschheitstraum "FRIEDEN für alle & überall" zum Inhalt hat. Dieses Video geht ans Herz, appelliert an den Verstand.

In wenigen Sekunden offenbart dieses Video sehr eindrucksvoll und überzeugend, was auf dieser Erde nicht stimmt! Es wird deutlich, woran diese Welt, woran die Menschheit krankt! Es ist ein Video, das sehr nachdenklich und traurig macht!

Es geht um einen Menschheitstraum, den schon Generationen vor uns geträumt haben. Es geht um einen Menschheitstraum, den noch viele Generationen nach uns träumen werden.

Es geht darum, dass die überwiegende Anzahl aller Menschenkinder keine Gewalt, keine Ungerechtigkeit, keinen Hass, keine Habgier und schon gar keinen Krieg will. Die überwiegende Mehrzahl aller Menschen dieser Erde will bzw. wollen ihr Leben, das einzige was sie haben, friedlich, sinnvoll, erfüllt, erfolgreich, gesund, in Glück, Freude, Harmonie verleben.
--> Die überwiegende Anzahl aller Menschenkinder will nur das und nichts anderes.

--> Es geht im o. g. Video um den allergrößten Wunschtraum der Menschheit, dessen Realisierung einerseits so einfach erscheint und dessen Realisierung andererseits wohl nie, niemals Wirklichkeit zu werden scheint!?

--> Es geht um die Sehnsucht der Menschheit nach Achtung, Respekt, Verstehen, Toleranz, Geborgenheit, Freundschaft, Liebe, Humanität, Freundlichkeit, Freiheit, Hilfe, Unterstützung.

Es geht um ein lebenswertes Leben für alle & überall!
Es geht um ein Leben, das Sinn macht für alle & überall!
Es geht um FRIEDEN und Geborgenheit für alle & überall!

Und auch der nachfolgende starke Song passt zu diesem Thema: SÖHNE MANNHEIMS: FREIHEIT.

*heinka*

Kommentare:

Nadja Norden hat gesagt…

Liebe Helga,
Habe mich diese erschütternde Video angesehen. Biete Dich dafür dieses „Carpe Diem“ Lied an, gleichzeitig eine Jugenderinnerung:
http://trotz-alledem.blogspot.com/2012/01/es-ist-erstaunlich.html
Friedenswünsche und ganz liebe Grüße aus Flandernland,
Nadja

Helga Kallisch hat gesagt…

Hallo Nadja,

vielen Dank für Deinen Kommentar!

Ja, es ist ein sehr beeindruckendes und wie Du schreibst, erschütterndes Video, diese MASSAGE TO HUMANITY!

In wenigen Sekunden wird ganz, ganz viel Wichtiges rüber- und auf den Punkt gebracht.

Das von Dir genannte Lied, das schaue und höre ich mir morgen an.

LG und gute Nacht, heinka