BLUMEN sind eines der vielen NATURwunder! --> Es ist wie es ist!

Mittwoch, 24. November 2010

Kurz davor

Der heutige Blick auf den Kalender, der sagt es mir! Der heutige Blick auf den Kalender, er lässt keine Zweifel mehr zu!
---> Es steht kurz bevor! Das Weihnachtsfest 2010 steht kurz bevor!

Mir fällt es vor allem in den letzten Jahren zunehmend auf, und es ist jedes Jahr dasselbe: Ich fasse es nicht, wie schnell ein Jahr an mir "vorbeigezogen" ist!
Jedes Jahr auf´s Neue wundere ich mich genau um diese Zeit darüber, dass schon wieder ein Jahr so gut wie vorbei ist.
Das ist der Wahnsinn! Es scheint immer schneller zu gehen...

Bei uns in der Stadt hat der Weihnachtsmarkt schon begonnen! Er hat seine Tore geöffnet und schließt sie erst am 23.12.2010 wieder. Man kann sich also auch mit dessen Hilfe noch so richtig gut auf´s Fest einstellen.

Ich kenne Ortschaften, da umfasst der Weihnachtsmarkt nur ein paar Tage!? Also, das finde ich wirklich nicht sooo toll!

Jetzt geht´s also auch ans Schmücken des persönlichen, eigenen Heims. Jedoch, eine feststehende Regel, die habe ich persönlich dabei. Nämlich, es müssen unbedingt erst alle Fenster rundherum geputzt und alle Gardinen gewaschen sein; vorher läuft da gar nichts! Also eigentlich muss überhaupt alles sauber gemacht worden sein! Das ist mein ganz persönliches Prinzip dabei. *lol*
Den ganzen November über warte/hoffe ich nun schon auf einigermaßen vernünftiges "Fenster-Putz-Wetter"!? Es hat sich jedoch in der letzten Zeit einfach nicht eingestellt. Ich sehe es schon kommen, ich putze diese Scheiben noch bei strömendem Regen!?

Na ja, jedenfalls schmücke ich die Wohnung erst dann weihnachtlich-festlich, wenn diese etwas nervige Arbeit getan sein wird! Viel Zeit dazu habe ich nicht mehr! Auch das sagt mir der heutige Blick auf den Kalender! *lol*

Es gibt ja richtige "Weihnachtsschmuck-Schmück-Künstler"! Manche Weihnachts-Enthusiasten, die machen sich ja unglaublich viel Arbeit, das eigene Heim oder Haus überaus effektvoll und einzigartig schön zu schmücken. Das bewundere ich. Ich bewundere es, wieviel Zeit, Kraft, Liebe und Hingabe da so manch einer reinsteckt, nur damit es dann ganz außergewöhnlich und unübersehbar für ein paar Wochen lang strahlt, glitzert und funkelt. Ich finde es schön, dass es solch "Leicht-Verrückte" gibt! *lol*

Noch etwas fällt mir ein: Man müsste/sollte/könnte sich ja noch einen Weihnachtskalender besorgen. Ich meine, dafür ist man doch nie, nie, nie zu alt und auch nie, niemals zu jung!? *lol* Und eigentlich ist es sogar egal, wie oder womit genau dieser weihnachtliche Kalender ausgestattet ist. Es gibt davon heutzutage ja sooo viele unterschiedliche Sorten... Und wenn man sich dann in der unmittelbaren Vorweihnachtszeit jeden Tag auf eine klitzekleine Überraschung freuen kann, na, was will man mehr!?

*heinka*

Kommentare:

Nadja Norden hat gesagt…

Liebe Heinka,

Nahe dran, kurz davor…
Entdecke mal der Blog von meine Wiener Freundin Johanna Götz in Waldvee.
An ihre Weihnachtsvorbereitungen und auch weiter wirst Deine helle Freude haben. Ich verspreche nichts zuviel, genieße es! http://waldvee.jimdo.com
Ganz liebe Grüße,
Deine Nadja
<3

heinka hat gesagt…

Hallo Nadja,

vielen Dank für Deinen Hinweis! Ich schaue mir den von Dir genannten Blog gleich mal an.
Ich freue mich immer, neue und andere Blogs kennenzulernen!

Liebe Grüße, heinka

heinka hat gesagt…

Hallo Nadja,

Du hattest Recht!
http://waldvee.jimdo.com
---> Das ist auch ein toller, lesens- und "hörenswerter" Blog, liebevoll gestaltet, den man sich wohl öfter mal anschauen sollte! Sehr schön!

Liebe Grüße, Helga