BLUMEN sind eines der vielen NATURwunder! --> Es ist wie es ist!

Montag, 28. Juni 2010

Fotos dieser Erde

Ich habe ganz zufällig zwei sehr interessante Menschen kennengelernt! Ich habe diese beiden Menschen rein zufällig am Wochenende in Guben kennengelernt!
Ich war dort auf einem Kurz-Wochenend-Tripp mit Bekannten unterwegs. Eigentlich wollten wir uns, neben einigen anderen Dingen, das Hut-Museum in Guben anschauen.

Der Zufall wollte es, dass ausgerechnet an diesem Tag, zu dieser Stunde im Gubener Hut-Museum eine Foto-Ausstellung stattfand. Es war tatsächlich reiner Zufall! Und diese Ausstellung gehörte, wurde veranstaltet, erklärt und dargeboten vom Ehepaar Gaby & Gerhard Hafenrichter.

Alles über die Hafenrichters und das Thema Reise-Fotografie kann man auf der Webseite http://foto-weltreise.de erfahren.

Es war eine ausgesprochen interessante Veranstaltung, die wir in Guben völlig zufällig erleben konnten. Es wurden wunderschöne Fotografien von besonderen Plätzen dieser Erde ausgestellt. Aber, sie wurden nicht einfach nur ausgestellt, sondern sie wurden den Besuchern mit Leidenschaft, Liebe, Herzblut, Hingabe, Wissen erläutert und auf faszinierende Art und Weise näher gebracht! Es wurde sooo kurzweilig und fesselnd von bzw. über "das gesamte Drumherum" zu den einzelnen einmaligen Fotografien erzählt, dass es alles in allem total unterhaltsam, spannend, aufschlussreich, interessant, lehrreich war.

Seit Jahren bereits bereisen Gaby & Gerhard Hafenrichter die Kontinente dieser Erde, viele verschiedene Länder, viele verschiedene Gebiete und Ortschaften mit dem alleinigen Ziel, das ganz Besondere, Einzigartige und Einmalige, also den ganz besonderen Moment und Augenblick aus der so vielgestaltigen Natur oder als ausdrucksstarkes und viel sagendes Porträt im/als Foto-Bild festzuhalten. Dafür nehmen beide viele Strapazen, auch mal Unannehmlichkeiten, gerne auf sich und scheuen auch durchaus gefährliche, mitunter "undurchsichtige" Gegebenheiten und Situationen nicht. Aber, sie bereiten sich immer sehr gut auf eine Reise, auf jede Reise vor, also in jeglicher und jeder Hinsicht. Und so konnten bisher alle, wirklich alle, also auch brenzlige Situationen, gemeistert werden und man konnte bisher jedes Mal "gut bepackt" mit wertvollen, zahlreichen, einmaligen Fotos wieder in die Heimat zurückkehren.

Jedes Foto des Ehepaares Hafenrichter hat seine ganz individuelle und eigene Geschichte, die beide jedoch nicht vergessen haben und hatten und von daher zu jedem der sehr schönen Fotos sehr Interessantes begeistert erzählen und uns Besuchern rüberbringen konnten.

Mich hat das alles sehr beeindruckt. Mir hat es ausgesprochen gut gefallen. Ich habe ganz besondere Eindrücke von dieser Foto-Weltreise-Ausstellung mitnehmen können und beispielsweise das Wissen, dass der Panama-Hut nicht aus Panama kommt und etwas wirklich besonders Schönes ist!

Ich wünsche auch von hieraus dem Ehepaar Hafenrichter noch viele erfolgreiche Foto-Weltreisen, in deren Ergebnis einzigartige Aufnahmen entstehen mögen!

Und meinen lieben Blog-Lesern kann ich es nur wärmstens empfehlen, sich eine Ausstellung oder eine andere Veranstaltung von Gaby & Gerhard Hafenrichter mal selbst anzuschauen, sollte sich diese Gelegenheit ergeben. Ich bin mir sicher, Sie werden/würden DAS nicht bereuen!

Und auch ich selbst würde ein "Hafenrichter-Event" jederzeit noch einmal besuchen, denn es war einfach und wirklich großartig! DANKE dafür!

Ihre heinka

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Ich bin auch ein begeisterter Reisefan und habe auch schon zwei Jahre in den USA gelebt und somit auch dieses Land für mich entdeckt. Der Grand Canyon beeindruckt immer wieder aufs neue.

heinka hat gesagt…

Hallo Sabine,

vielen Dank für Deinen Kommentar!

Ich freue mich, dass Du meinen Beitrag hier sooo gut verstehen und offenbar die geschilderte Reisebegeisterung nachvollziehen kannst.

LG, heinka