BLUMEN sind eines der vielen NATURwunder! --> Es ist wie es ist!

Mittwoch, 9. September 2009

BundestagsWahl 2009

Ich habe schon gewählt! Ich habe die Möglichkeit der Briefwahl genutzt!

Wie fühle ich mich nun!?
Ich weiß nicht, viel besser fühle ich mich irgendwie auch nicht! Das hängt wohl damit zusammen, dass ich es eigentlich nicht weiß, wen ich wählen soll! Sooo richtig sagt mir keine der zur Wahl stehenden Parteien zu. Es geht doch immer wieder nur - und allen geht es eigentlich nur - um das "liebe Geld", man sollte wohl treffender sagen: "teuflische Geld"!? Und diese Tatsache, mir ist sie zuwider! Das ist mir zu wenig! Es bleibt dabei zu vieles Wichtige auf der Strecke, ganz klar! Ideale und Werte - sie "gehen einfach den Bach runter"!

Ich bin mit einigem total unzufrieden, so wie es ist, besser: so wie es sich entwickelt hat.
Sooo vieles ist wieder zur Selbstverständlichkeit geworden, betreffs dessen ich noch vor ein paar Jahren dachte, dass das wohl nie, nie wieder irgendeine Chance haben und eine Rolle spielen würde, zumindest in und für Deutschland nicht! Aber, ich wurde in so manchen Fragen eines Besseren - oder eindeutiger formuliert - eines Schlechteren belehrt! Und das macht - also zumindest mich - sehr betroffen, denn ich habe Kinder und auch Enkelkinder! Sie alle sollen eine Zukunft haben!

Somit habe ich aus dem zur Verfügung stehenden Angebot das für mich "kleinste Übel" gewählt. Glücklich darüber bin ich nicht, aber zumindest habe ich mich an dieser Wahl beteiligt. Ein ganz, ganz klein wenig zählt vielleicht auch meine Stimme mit... Allerdings den wirklichen Glauben an die Menschheit, ich habe ihn wohl schon verloren...

Ihre heinka

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Interessanter Beitrag!
Lässt sich natürlich über alles diskutieren...
Heute Morgen hat das StudentenMagazin ein Titelthema zur Bundestagswahl veröffentlicht:

*** Piratenpartei im Interview *** Parteiprogramme im Praxis-Check *** Das Bundestagspräsidium im Kreuzverhör ***www.backview.eu***

heinka hat gesagt…

Hallo, vielen Dank für diesen Kommentar!

Es gibt jedoch keinen Grund dafür, hierzu etwas "anonym" kundzutun! Schade!

LG, heinka

Transatlatische Freundschaft hat gesagt…

Ich bin froh, dass die FDP in die Regierung kommt. Ich hoffe allerdings auch, dass due SPD sich jetzt in der Opposition erholen wird.

MfG

Freidenker